Wie stand es nun wirklich um Bonpland? Kritische Überlegungen zu Frank Holls Untersuchung zu Bonpland, seiner Beziehung zu Alexander von Humboldt und der Darstellung der letzten Tage von Bonpland durch Avé-Lallemant.

  • Irene Prüfer Leske Asociación Alexander von Humboldt Alicante
Schlagworte: Aimé Bonpland; Frank Holl; Avé-Lallemant; Frank Holls Kritik an Avé-Lallemant

Abstract

Zusammenfassung

Es handelt sich hier um eine Replik auf Frank Holls Artikel „La cooperación inolvidable de Aimé Bonpland y Alexander von Humboldt“, erschienen in der argentinischen Zeitschrift Bonplandia Volumen 29 Nr. 2 (2020). Es wird versucht, die von Holl gemachten schweren Vorwürfe gegenüber AvéLallemant, wie z. B. eine „tendenziöse Geschichtsschreibung“ zu praktizieren und Bonpland über Jahrhunderte hinweg schwer geschadet zu haben, nicht nur zu entschärfen, sondern auch in seinem eigenen Artikel als widersprüchlich aufzudecken. Die Ausführungen basieren vor allem auf den 7 Seiten, die Avé-Lallemant Bonpland und seinem Besuch bei demselben auf seiner Estancia Santa Ana 14 Tage vor seinem Tod in seinem zweibändigen Reisewerk „Reise durch Süd-Brasilien“ (1859) widmet, und einem kurzen Nachruf im 2. Band nach dessen Ableben im Jahre 1858.

Resumen

Se trata de una réplica al artículo de Frank Holl “La cooperación inolvidable de Aimé Bonpland y Alexander von Humboldt”, publicado en la revista argentina Bonplandia Volumen 29 nº 2 de 2020. Se intentará desmontar las graves acusaciones por parte de Holl frente a Avé-Lallemant de practicar la falsifi cación de hechos históricos y de perjudicar gravemente la imagen de Bonpland durante los siglos a nivel internacional desde su fallecimiento en 1858. Se intenta revelar las contradicciones que se presentan en el artículo mismo de Frank Holl. Los argumentos de la autora se basan sobre todo en la lectura del libro de Avé-Lallemant “Reise durch Süd-Brasilien” (1859) en dos tomos que incluye 7 páginas dedicadas a su visita a Bonpland en su estancia 15 días antes de morir y un breve comentario y valoración sobre el fallecido después de enterarse de su muerte.

Résumé

Il s’agit ici d’une réplique à l’article de Frank Holl « La coopération inoubliable d’Aimé Bonpland et Alexander von Humboldt », paru dans la revue argentine Bonplandia Volume 29 N°2 (2020). Nous essayerons de contester les graves accusations de la part de Holl à l’encontre de Avé-Lallemant de falsifi er des faits historiques et de nuire grièvement l’image de Bonpland pendant des siècles depuis sa mort en 1858, et de révéler les contradictions dans l’article de Frank Holl. Les arguments de l’auteur se basent sûrtout sur la lecture du livre de Avé-Lallement « Voyage à travers le Brésil du Sud » (1859) en deux volumes, qui inclut 7 pages dédiées à sa visite à Bonpland dans son « estancia » 15 jours avant de mourir y un bref commentaire et analyse sur le décédé peu après avoir pris connaissance de sa mort.

Autor/innen-Biografie

Irene Prüfer Leske , Asociación Alexander von Humboldt Alicante

1963–1970: Studien der Germanistik, Romanistik, Psychologie, Universitäten Tübingen, Heidelberg

1970-1975: Übersetzerin und Deutschlehrerin in Argentinien Seit 1975: Spanien 1982: Licenciatura en Anglo-Germánicas, Universität Valencia.

1993: Verteidigung der Doktorarbeit, Bereich der Übersetzung, Universität Alicante 1994: Gründung des Fachbereiches Deutsch, Universität Alicante

Seit 1990: Dozentin und Vortragende an internationalen Kongressenen in Deutschland, Argentinien, Österreich, Chile, China, Frankreich, Kuba, Lettland, Marokko, Polen, Schweiz und USA.

1994–2019: Professorin Universität Alicante: Organisation von internationalen Symposien, Kongressen und Postgraduierten-Studiengängen an der Universität Alicante, Paris (Sciences Po / IHEAL), Argentinien und Paraguay.

Veröffentlicht
2021-06-28
Zitationsvorschlag
Prüfer Leske , I. (2021). Wie stand es nun wirklich um Bonpland? Kritische Überlegungen zu Frank Holls Untersuchung zu Bonpland, seiner Beziehung zu Alexander von Humboldt und der Darstellung der letzten Tage von Bonpland durch Avé-Lallemant. HiN - Alexander Von Humboldt Im Netz. Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien, 22(43), 45-64. https://doi.org/10.18443/310
Rubrik
Beiträge