Opfer für die Wissenschaften „in dem Drange wichtiger öffentlicher Begebenheiten“ Briefe von Alexander von Humboldt an Friedrich Wilhelm III., 1806

  • Ingo Schwarz
Schlagworte: Preußen, Friedrich Wilhelm III., Staatsbibliothek zu Berlin

Abstract

Kein Abstract vorhanden.

Autor/innen-Biografie

Ingo Schwarz
Ingo Schwarz (geb. 1949) war wissenschaftlicher Mitarbeiter und zeitweise Leiter der „Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Sein Arbeitsschwerpunkt war die Edition von ausgewählten Briefwechseln Alexander von Humboldts. Eine Publikationsliste und weitere Informationen zur Biographie in: HiN, Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien XV, 29 (2014).
Veröffentlicht
2016-05-15
Zitationsvorschlag
Schwarz, I. (2016). Opfer für die Wissenschaften „in dem Drange wichtiger öffentlicher Begebenheiten“ Briefe von Alexander von Humboldt an Friedrich Wilhelm III., 1806. HiN - Alexander Von Humboldt Im Netz. Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien, 17(32), 3-15. https://doi.org/10.18443/231
Rubrik
Von Humboldts Hand

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

<< < 1 2 3